— Hide menu

Ford Fairlane 300 Galaxie Skyliner, 1959 (Retractable Roof)

 

Some rights reserved by myoldpostcards

Komplizierte Angelegenheit, das mit dem Dach. Dieser Ford Fairlane bietet eine Mischung aus Cabrio und Hardtop an. Mit damaliger Technik ziemlich mutig.
Ob und wie lange die Dachversenkung bei diesen Fahrzeugen ohne Probleme funktioniert hat?

Obwohl die Anpassung der komplizierten Dachmechanik nach Berichten schon in der Ford-Herstellung einiges an Nacharbeiten erforderte, war die Zuverlässigkeit recht gut. Die ab 1957 als Skyliner verkauften Modelle sorgten für Aufmerksamkeit in einer Zeit vieler, vieler Optionen und unterschiedlicher Modelle und Typbezeichnungen. Vom 1957er Skyliner wurden immerhin rund 21.000 Stück verkauft – trotz des konstruktionsbedingt knappen Kofferraums.

Natürlich wurde diese Modellvariante in allen Produktionsjahren von 1957 bis 1959 von den Zahlen der normalen Chassis-Varianten weit überstiegen. Aber, diese Autos waren zugleich auch Ikonen einer Ära, in der die Hersteller von fast grenzenlosem Optimismus geleitet wurden.

Hier sind einige historische Angaben zum Ford Fairlane 300 Galaxie Skyliner, Produktionsjahre 1957-1959:

Produktionszahlen für den 1957 Ford Fairlane 500 Skyliner:
20,766

Produktionszahlen für den 1958 Ford Fairlane 500 Skyliner:
14,713

Produktionszahlen für den 1959 Ford Fairlane 500 Skyliner:
12,915

Spezifikationen: 1957-1959 Ford Fairlane 500 Skyliner:
Radstand, inches: 118.0
Länge in inches: 210.8/208.1 (1957-1958/1959)
Gewicht in pounds: 3,916/4,069/4,064 (1957-1959)
Preise (Neuwagen): $2,942/$3,163/$3,346 (U.S.)

Motorvarianten: 1957-1959 Ford Fairlane 500 Skyliner

Typ Hubraum
PS (SAE) Produktionsjahre
ohv V-8 272 cid 190 1957
ohv V-8 292 cid 200/205/212 1957-1959
ohv V-8 312 cid 245 1957
ohv V-8 332 cid 225/240/265 1958-1959
ohv V-8 352 cid 300 1958-1959

Quelle: How Stuff Works, Ford Fairlane Galaxie Skyliner 

Eine Antwort schreiben