— Hide menu

Mit einem Ford Mustang von Peking nach Paris (2013)

Mit einem Ford Mustang von Peking nach Paris (2013) from Colonista on Vimeo.

Mehr als 12.000 Kilometer, mit Tagesstrecken von 300 bis 500 Kilometer. Das ist die Rallye Peking-Paris, die als eine der schwierigsten Langstrecken gilt. Hier ist ein Video, in dem Lutz Menge berichtet, wie er die Teilnahme im Jahr 2013 erlebt hat.

Hammer Performance hat für das eingesetzte Fahrzeug, einen Ford Mustang Fastback aus dem Jahr 1965, den Motor aufgebaut.

Eine Antwort schreiben